Dienstag, 18. Dezember 2012

Weihnachtliche Vorfreude auf die Poolzeit

Was sollen wir denen schenken, die schon alles haben, sogar einen eigenen Swimmingpool. Apropos Pool: Warum nicht ein „Pool-Geschenk“, das schon zu Weihnachten an die Plantsch-Saison denken und die warme Jahreszeit damit ein Stückchen näher rücken lässt! 

Der Ideenreichtum rund um Geschenke für Poolbesitzer ist groß: Er reicht von wasserfesten Spielkarten über Schwimmbretter und -reifen bis zum Badeanzug oder ansprechenden Badetüchern. Und während draußen noch das Winterwetter tobt, kann man die Badeente ja schon einmal in der Wanne und die tragbare Hängematte im Wohnzimmer ausprobieren. Nur die Schwimmhandschuhe werden auf den Frühling warten müssen, bis sie zum Einsatz kommen. Das sind übrigens Fingerhandschuhe mit Schwimmhäuten dazwischen – die gibt’s wirklich und sie machen sicher einen unvergesslichen Eindruck als Weihnachtsgeschenk. Wie wahrscheinlich auch eine schwimmende Poolbar mit aufblasbaren Sesseln und Getränkekühler unterm Christbaum für Vorfreude auf die Poolsaison sorgen…
Dann stehen da noch Gartenduschen, Ventilatoren, Sonnenliegen, Gartenmöbel oder Deko-Elemente auf der potenziellen Geschenkeliste.

Neben all den Kuriositäten kann man natürlich auch Praktisches in Sachen Pool schenken: Z. B. Zubehör für die Poolpflege – je nachdem, was der Poolbesitzer noch nicht hat und gerne haben würde. Das kann ein Kescher sein oder ein (automatischer) Bodenstaubsauer, ein PH-Messgerät oder gar eine Sandfilteranlage. Auch Reinigungssets mit Randreiniger, Algenmittel und Wasserpflege sind als Geschenke für Poolbesitzer sehr beliebt.

Interessant sind auch einhängbare Gegenstromanlagen – das macht besonders viel Sinn, wenn die eigenen Kinder öfters mal zum Plantschen vorbeikommen und Spaß haben wollen. Man schlägt damit gewissermaßen zwei Fliegen mit einer Klappe – das Geschenk an die Nachbarn ist gleichzeitig ein Geschenk an den eigenen Nachwuchs. Das gilt auch für Wärmepumpen, die das Wasser an kühleren Tagen auf eine erträgliche Temperatur bringen und den Kids die Badesaison verlängern helfen.

Wer noch keine hat, freut sich sicher auch über eine Solarfolie, eine Schwimmbadleiter, Poolbeleuchtungen, eine Überdachung – oder einfach über einen Gutschein zum Selber-Aussuchen des gewünschten Utensils.